Teilnahme- und Datenschutzbedingungen


1. Einführung und Gegenstand dieser Bedingungen

  • 1.1 Diese Teilnahme- und Datenschutzbedingungen (nachfolgend bezeichnet als "Teilnahmebedingungen") gelten für die Teilnahme am Gewinnspiel der Trentino Marketing S.r.l., im Namen und für Rechnung von Trentino Sviluppo S.p.A. (nachfolgend bezeichnet als "Gewinnspielaktion").

  • 1.2 Veranstalter der Gewinnspielaktion und die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist Trentino Marketing S.r.l. – in Person dessen gesetzlichen Vertreters pro tempore, mit Sitz in Trento, Via Romagnosi 11, Steuernummer, Mehrwertsteuernummer und Registrierungsnummer im Handelsregister der Handelskammer Trento 02341860225, im Namen und für Rechnung von Trentino Sviluppo S.p.A, in Person des gesetzlichen Vertreters pro tempore, mit Sitz in Rovereto (TN), Via F. Zeni Nr. 8, Steuernummer, Mehrwertsteuernummer und Registrierungsnummer im Handelsregister der Handelskammer Trento 00123240228, laut Sondervollmacht des 08.09.2014 (Urk.-Rolle Nr. 69.237 und Urkunde Nr. 18.585 des Dr. M. Dolzani, Notar in Trento).

  • 1.3 Mit der Teilnahme an der Gewinnspielaktion werden die Teilnahmebedingungen durch die Teilnehmer akzeptiert.

  • 1.4 Unter dem im Folgenden verwendeten Begriff "Inhalte" sind alle von den Teilnehmern im Rahmen der Gewinnspielaktion eingereichten und mitgeteilten Inhalte sowie Informationen, wie zum Texte, Bilder, Kommentare oder Angaben über Orte und Personen zu verstehen.

  • 1.5 Die verwendeten personenbezogenen Begriffe, wie z.B. "Teilnehmer" sind geschlechtsunspezifisch und gelten z.B. gleichermaßen für weibliche Teilnehmerinnen und männliche Teilnehmer.

2. Regeln für die Teilnahme

  • 1.1 Diese Teilnahme- und Datenschutzbedingungen (nachfolgend bezeichnet als "Teilnahmebedingungen") gelten für die Teilnahme am Gewinnspiel der Trentino Marketing S.r.l., im Namen und für Rechnung von Trentino Sviluppo S.p.A. (nachfolgend bezeichnet als "Gewinnspielaktion").

  • 2.2 Das Gewinnspiel läuft von (11.04.2016 – 31.05.2016 (24 Uhr). Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner E-Mail- und/oder Postadresse selbst verantwortlich. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der E-Mail bei dem Veranstalter.

      Unter allen Teilnehmern wird folgender Preis verlost: Urlaub in einem Hotel im Trentino (6 Übernachtungen für 2 Personen inkl. Halbpension). Der Preis hat einen Gesamtwert von 1.200 € und folgende Leistungen sind u.a. inklusive: Alle Mahlzeiten (Lunchpaket oder Abendessen im Hotel); Tägliche Begleitung (Bergführer, Touristenführer, Golflehrer,…); Alle Fahrten innerhalb der Örtlichkeit während des Aufenthalts mit Chauffeur; Korb mit lokalen Köstlichkeiten; Auf Anfrage: Persönlicher Fotograf, der immer bereit ist; Ein Fotoalbum zur Erinnerung, Versand direkt zu dir nach Hause.Die Anreisekosten sind vom Gewinner selbst zu tragen. Der Aufenthalt muss zwischen dem 01.07.2016 und dem 30.09.2016 erfolgen

  • 2.3 Der Gewinn wird durch das Unternehmen Azienda per il Turismo Val di Non – Trentino gestellt (nachfolgend bezeichnet als "Sponsor"). Für eventuelle Sach- und/ oder Rechtsmängel an den vom Sponsor gestellten Preis haftet der Sponsor, sofern sich eine Verantwortlichkeit des Veranstalters gegenüber dem Teilnahmer nicht zwingend aus dem Gesetz ergibt.

  • 2.4 Die Gewinner werden per Zufallsmechanismus ermittelt und persönlich benachrichtigt.

  • 2.5 Mit der Teilnahme an der Verlosung ist keine Kauf- oder sonstige Pflicht zur Inanspruchnahme von Leistungen des Veranstalters verbunden.

3. Voraussetzungen und Regeln für die Teilnahme

  • 3.1 Teilnehmen können alle Personen ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.

  • 3.2 Ausgeschlossen sind Mitarbeiter und Familienmitglieder des Veranstalters sowie Mitarbeiter und Familienmitglieder von Kooperationspartnern, die mit der Erstellung oder Abwicklung dieser Gewinnspielaktion beschäftigt sind oder waren.

  • 3.3 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die das Spiel oder den Spielablauf technisch manipulieren oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, jederzeit und ohne Vorankündigung von der Teilnahme an der Gewinnspielaktion ermessensgerecht auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses können Gewinne und Vorteile auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Die Teilnahme von Gewinnspielagenturen und sonstiger automatisch generierter Massenzusendungen wird ausdrücklich ausgeschlossen und bei der Ermittlung der Gewinnspielaktionsgewinner nicht berücksichtigt.

4. Gewinnerbenachrichtigung und Gewinnanspruch

  • 4.1 Beinhaltet die Gewinnspielaktion eine Gewinnauslosung, werden die Teilnehmer zeitnah über den angegebenen Kontaktweg (E-Mail oder Telefonnummer) über die Gewinnspiel Gewinnspielaktionsvorteile sowie Gewinne benachrichtigt und können um Bestätigung gebeten werden.

  • 4.2 Bestätigt ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen, verfällt der Gewinn, es wird ein neuer Gewinner gezogen. Der Gewinner hat sich per Personalausweis zu identifizieren wobei die Personalausweisnummer zu entfernen ist. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten verantwortlich. Der Gewinnanspruch verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 45 Tagen nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn durch Gründe, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann. Falls der Gewinner aufgrund unvollständiger oder falscher Kontaktdaten nicht benachrichtigt oder mit dem Gewinn beliefert werden kann, verfällt der Gewinnanspruch. Sollte kein Gewinner ermittelt werden können wird der Gegenwert der Reise an eine wohltätige Stiftung gespendet, der Fondazione Trentina per l'Autismo Onlus, via Via Alcide Degasperi n.51, 38017 Mezzolombardo (TN), C.FISC. / P. IVA: 02180260222.

  • 4.3 Der Gewinn wird vom Veranstalter direkt vom Sponsor per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet. Die Lieferung erfolgt frei Haus innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Die Anlieferung erfolgt in der Regel Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr. Trifft die Spedition unter der Adresse des Gewinners niemanden an, wird eine Nachricht hinterlassen. Der Gewinner hat die Kosten einer erneuten Anlieferung selbst zu tragen, sofern er den Fehlschlag des ersten Zustellungsversuchs zu vertreten hat.

  • 4.4 Ist die Übermittlung des Gewinnes nicht oder nur unter unzumutbaren Umständen möglich, so erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz. Ebenfalls erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz, wenn der ursprüngliche Gewinn in der dargestellten Ausführung möglicherweise nicht mehr lieferbar ist (Wechsel des Modell, Saisonware, usw.).

  • 4.5 Eine Auszahlung der Gewinne in bar, in Sachwerten, deren Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Ein Teilnehmer kann auf den Gewinn verzichten. Die Übergabe der Gewinne wird individuell mit den Teilnehmern abgestimmt.

  • 4.6 Der Veranstalter darf die Teilnehmer über die mitgeteilten Kontaktmöglichkeiten ansprechen (z.B. E-Mail, Telefon oder die Nachrichtenfunktionen der Plattformen auf denen die Gewinnspielaktion veranstaltet wird), soweit dies zur Durchführung und Abwicklung der Gewinnspielaktion erforderlich ist.

5. Nennung von Gewinnspielteilnehmern

  • Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass im Fall des Gewinns, deren Namen und deren Wohnort im Zusammenhang mit der Gewinnspielaktion, von dem Veranstalter oder von ihm beauftragten Dritten in Online- wie Offlinemedien (zum Beispiel auf der Facebookseite, Website oder im Printbereich) Dritten öffentlich bekannt gegeben werden.

6. Verhaltensregeln und Verantwortlichkeit für Inhalte und Informationen

  • 6.1 Der Veranstalter ist für das Verhalten und die im Rahmen der Gewinnspielaktion durch die Teilnehmer publizierten Inhalte nicht verantwortlich und macht sich diese nicht zu Eigen.

  • 6.2 Die Teilnehmer haben sicherzustellen, dass ihnen an den Inhalten die notwendigen Nutzungsrechte zustehen und deren Vervielfältigung, öffentliche Zugänglichmachung oder Bearbeitung der Inhalte durch den Veranstalter sowie durch die von ihm beauftragten Personen nicht gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder gegen Rechte Dritter verstößt.

  • 6.3 Die Teilnehmer dürfen andere Personen im Rahmen der Gewinnspielaktion nicht belästigen. Zum Beispiel dürfen etwaige Mitteilungs-, Weiterleitungs- oder Teilen-Funktionen nicht für den Versand von Mitteilungen genutzt werden, wenn damit zu rechnen ist, dass deren Erhalt seitens der Empfänger unerwünscht ist.

  • 6.4 Soweit der Veranstalter wegen unzulässiger Inhalte oder sonstigen Gesetzesverstößen in Anspruch genommen wird, die von dem Teilnehmer zu vertreten sind, stellt der Teilnehmer den Veranstalter auf erstes Anfordern frei und unterstützt den Veranstalter bei der Abwehr der Ansprüche. Die Freistellung umfasst die erforderlichen Rechtsverfolgungskosten.

7. Ausschluss der Gewährleistung

  • 7.1 Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion der Gewinnspielaktion nicht gewährleistet werden kann. Die Gewinnspielaktion kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen, insbesondere bei höherer Gewalt, beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Zu den äußeren Umständen und Zwängen gehören technische Probleme, gesetzliche Änderungen oder nicht im Einflussbereich des Veranstalters liegende und zwingende Maßnahmen Dritter, als auch höhere Gewalt, gehören.

  • 7.2 Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die Beurteilung der Inhalte der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.

8. Haftungseinschränkung

  • 8.1 Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen:

  • 8.2 Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Gewinnspielaktion überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

  • 8.3 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von seinen Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

9. Datenschutzhinweise

  • 9.1 Der Veranstalter erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten der Teilnehmer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen und grundsätzlich nur zur Bereitstellung, Durchführung und Abwicklung der Gewinnspielaktion. Das bedeutet die Daten der Teilnehmer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet.

  • 9.2 In keinem Fall wird der Veranstalter personenbezogenen Daten der Teilnehmer zu Werbe- oder Marketingzwecken oder unbefugt zu anderen Zwecken Dritten übermitteln. Die Daten der Teilnehmer werden nur dann an Dritte weiter geleitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder ein Teilnehmer in die Weiterleitung eingewilligt hat.

  • 9.3 Der Veranstalter trifft organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und damit die durch den Veranstalter verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

  • 9.4 Neben diesen, speziell für die Gewinnspielaktion geltenden Datenschutzhinweisen, gelten die allgemeine Datenschutzhinweise des Veranstalters: i.e. https://www.gewinnetrentino.de/fc-bayern-datenschutzerklaerung

10. Newsletter

  • 10.1 Der Veranstalter versendet Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend "Newsletter") nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis.

  • 10.2 Die Newsletter beinhalten Informationen zu den Leistungsangeboten, Aktionen, Veranstaltungen, Gewinnspielen, Beiträgen/Artikeln oder zum dem Unternehmen des Veranstalters sowie zu dessen Onlinepräsenzen.

  • 10.3 Die Newsletter erscheinen grundsätzlich ca. monatlich, können jedoch bei besonderen Anlässen, Aktionen, etc. auch außerplanmäßig versendet werden.

  • 10.4 Nicht zu Newslettern gehören dagegen Nachrichten ohne werbliche Informationen, die im Rahmen von Vertrags- oder sonstiger Geschäftsbeziehungen versendet werden. Dazu gehören z.B. der Versand von Servicemails mit technischen Hinweisen, Hinweisen und Rückfragen zu Aufträgen, Veranstaltungen, Gewinnspielbenachrichtigungen oder vergleichbare Nachrichten.

  • 10.5 Bevor Newsletter verschickt werden, werden E-Mailinhaber grundsätzlich um eine Bestätigung der Anmeldung zum Newsletter gebeten, um zu prüfen, ob die Anmeldung tatsächlich von den Adressinhabern abgegeben worden ist (sog. Double Opt-In-Verfahren). Diese Rückfragen stellen mangels Werbeinhalt noch keine Newsletter dar.

  • 10.6 Neben der E-Mailadresse können auch zusätzliche Angaben abgefragt werden. Dazu kann insbesondere der Name der Empfänger gehören. Die Daten zur Person werden nur verwendet, um Empfänger im Rahmen des Newsletters persönlich ansprechen zu können.

  • 10.7 Ferner werden die Anmeldungen zum Newsletter protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört insbesondere die Erfassung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts.

  • 10.8 Empfänger können dem Empfang der E-Mails jederzeit widersprechen. Eine Widerspruchsmöglichkeit findet sich u.a. in jeder Newsletter-E-Mail.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des "MAGNEWS", einer Newsletterversandplattform des Anbieters Diennea S.r.l, Viale Marconi 30/14, 48018 Faenza (RA) - Italy MAGNEWS gilt als datenschutzrechtlich zuverlässig und auch der Veranstalter vertraut in dessen Leistungen und Sicherheit. Newsletterempfänger können die Datenschutzbedingungen von MAGNEWS hier einsehen: http://www.magnews.com/privacy-policy/ Mitder Anmeldung zu dem Newsletter erklären Newsletterempfänger sich damit einverstanden, dass der Veranstalter MAGNEWS einsetzt.

11. Google Analytics

  • 11.1 Im Rahmen dieser Gewinnspielaktion wird Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) eingesetzt. Google verwendet Cookies, Textdateien, die auf Computer der Teilnehmer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieses Angebotes durch die Teilnehmer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

  • 11.2 Innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum wird die IP-Adresse der Teilnehmer zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Veranstalters wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Gewinnspielaktion durch die Teilnehmer auszuwerten, um Reports über die Teilnehmeraktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Gewinnspielaktionsnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Veranstalter zu erbringen.

  • 11.3 Die von dem Browser des Teilnehmers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Teilnehmer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Die Teilnehmer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

12. Auskunfts- und Widerrufsrechte

  • 12.1 Die Teilnehmer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von dem Veranstalter über sie gespeichert wurden. Die Kontaktdaten sind dem ersten Abschnitt dieser Datenschutzbedingungen zu entnehmen.

  • 12.2 Zusätzlich haben die Teilnehmer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

13. Schlussbestimmungen

  • 13.1 Abweichende Bedingungen der Teilnehmer werden nicht anerkannt, es sei denn, der Veranstalter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

  • 13.2 Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich Deutschem Recht, solange dem keine zwingenden Verbraucherschutzvorschriften entgegen stehen, welche in diesem Fall ihre Geltung behalten.